Schnittstelle zu Amadeus GDS verfügbar

04.01.2022
_Ab sofort ist eine Schnittstelle zwischen Zimmersoftware und dem GDS von Amadeus verfügbar.

Das globale Vertriebssystem von Amadeus wurde vor mehr als 30 Jahren für den effizienten Vertrieb und Verkauf von Reisen entwickelt. Dank der Technologie und der Expertise ihrer Mitarbeiter haben sie ihr GDS zu einem Live Travel Space mit der Amadeus Travel Platform entwickelt. Seit 1987 ermöglicht das GDS von Amadeus den Vertrieb und Verkauf von Reisen im globalen Maßstab und verbindet Reiseanbieter (Fluggesellschaften, Hotels, Mietwagen, Reiseveranstalter usw.) mit Reiseverkäufern (Reisebüros und andere Vermittler von Reisen).


Globale Reichweite

Amadeus bieten seinen Partnern der Reisebranche globale Reichweite mit Lösungen zur Suche, Preisgestaltung, Buchung und Ticketausstellung sowie weitere Services, die sie in der Erreichung ihrer Ziele unterstützen.

Umfangreicher Content

Mit der zuverlässigen Technologie und dem umfangreichen Content können die Kunden ihr Geschäft weiter ausbauen und unvergessliche Reisen schaffen. Dank konsequenter Investitionen in Innovationen sind alle Lösungen jederzeit up to date.



Wie entwickelt sich das GDS von Amadeus?

Amadeus hat sich seit der Gründung für den Reisevertrieb stark gemacht, will in der sich ständig verändernden Reisebranche immer einen Schritt voraus sein. Digitalisierung und anspruchsvolle technologische Standards bieten eine Vielzahl neuer Möglichkeiten. Amadeus stellt sich an die Spitze dieser Entwicklungen und wird damit auch in Zukunft des Reisens entscheidend mitgestalten.

Die Ansprüche der Reisenden erfüllen

Wenn die Reisebranche nach neuen Ansätzen für Merchandising und anderen Möglichkeiten zur Ausweitung ihres Geschäfts sucht, unterstützt Amadeus dies mit ihrer modernen Technologie. Sie arbeiten ständig daran, ihre Systeme zukunftssicher zu machen, damit diese den Bedürfnissen der Reisenden von heute und morgen gerecht werden.

Modernste Technologie für den Reisevertrieb

Amadeus ist das erste und einzige globale Vertriebssystem, das alle Systeme und Plattformen vollständig in offene Systemtechnologien migriert. Fluggesellschaften können zum Beispiel mit Amadeus Altéa reibungslos und ohne Synchronisierung auf der Plattform mit Reisebüros zusammenarbeiten.



Die Amadeus Travel Platform

Das globale Vertriebssystem von Amadeus ist heute weit mehr als ein GDS – es ist Teil einer Plattform, die die Reisebranche verbindet und inspiriert. Die flexible Amadeus Travel Platform basiert auf der intelligenten Nutzung von Daten und integriert neue Schnittstellen und Architekturen.

Der Reisende im Fokus

Die Amadeus Reiseplattform vereint alle relevanten Reiseinhalte – einschließlich Flug, Hotel, Bodentransport, Dienstleistungen am Zielort und Versicherungen – aus allen Quellen (EDIFACT, NDC und andere APIs), die über alle Kanäle und Geräte verteilt werden können, sodass Vergleiche und Buchungen auf einheitliche und transparente Weise durch Amadeus getätigt werden können. Der Erfolg des Reisevertriebs ist mit der Fähigkeit verbunden, die Anforderungen der heutigen Reisenden auf die bestmögliche Weise zu erfüllen.

Willkommen im Live Travel Space

Die Amadeus Travel Platform bietet neue Möglichkeiten zur Unterstützung des Reisevertriebs. Um dies zu ermöglichen, hat Amadeus sein GDS zu einem Live Travel Space weiterentwickelt. Hier arbeiten die Akteure der Branche zusammen, sind innovativ und ermöglichen ihren Kunden einzigartige, unvergessliche Reisen. Hier wachsen wir gemeinsam und begeistern Reisende. Diese Technologie ist der Motor für unseren Live Travel Space.



Mit ihrer Technologie kann Amadeus...

  • über 632 Millionen Buchungen bearbeiten und 1657 Millionen Passagiere befördern (2017)
  • +440 Fluggesellschaften, +110 Low-Cost-Carrier, 90 Bahnbetreiber, +300 Hotelketten und +230 Reiseveranstalter
  • den Kunden Zugriff auf das gesamte Angebot von 85 % der Fluggesellschaften gewähren
  • in allen Regionen die größte Reichweite in jedem Segment sicherstellen

weitere Blogeinträge: 2022 · 2021 · 2020 · 2019 · 2018 · 2017 · 2016 · 2015